Pictures of the twenty-seventh echokammer are now online

More pictures

Advertisements

KOMOREBI & Albrecht Rau – LIVE

flyer_kl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KOMOREBI (Japan)

KOMOREBI means “sunlight filters through the trees”.

Also we can say “the interplay between the light and the leaves”.
We are making the music inspired from nature.

Shizuku Aosaki (Celtic harp, Voice)
Morihide Sawada (Snare drum)

http://www.shizukuaosaki.com/komorebi
https://www.facebook.com/komorebi.ss/
https://soundcloud.com/komorebi-ss


Albrecht Rau (Augsburg)

Name: Albrecht Rau
Geburtsdatum: 03.05.1968
Geburtsort: Mosbach (Baden)
– wohnt seit November 1990 in Augsburg
– Studium der Germanistik und Geschichte in Augsburg
– verfasst seit 14 Jahren (Gedichte, Kurzgeschichten und Songtexte)
– freier Lektor / freier Autor ; Zusatzqualifikation: Leiter von Integrationskursen

literarische Tätigkeiten:
Seit 1991 Veröffentlichung von literarischen Texten; Teilnahme an Literatur-
wettbewerben in den Bereichen Lyrik und Kurzgeschichten, auch
Lesungen, zahlreiche Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften
2005 eigener Lyrikband mit Titel Hirnschrittmacher (UBooks-Verlag, Augsburg)
2005 -2016 zahlreiche Auftritte bei Poerty Slams (Augsburg, Ulm, München, etc.);
und offenen Bühnen; Lesungen in Augsburg, Aichach, etc.).

Videos:
Roxy / Ulm Herbst 2015
https://plus.google.com/117675133138849303388/posts/iv8qZw5r3YH
Rosenheim / Stadtbibliothek 2015
https://plus.google.com/117675133138849303388/posts/KtupCUgCR5g
Ebersberger Reimrausch 2013
https://plus.google.com/117675133138849303388/posts/EjhSRL8QKd7
Ebersberger Reimrausch 2012
https://plus.google.com/117675133138849303388/posts/1UN9r4fSowg


Samstag / Saturday, 03.12.16

Die Ganze Bäckerei
Frauentorstr. 34, 86152 Augsburg

Einlass / Doors: 20:00
Beginn / Start: 21:00 (pünktlich / on time)

empfohlene Spende: Euro 7

https://www.facebook.com/events/515599018638975/
http://www.facebook.com/echokammer
http://www.attenuationcircuit.de
http://www.brezenstudio.com

http://www.ganzebaeckerei.blogspot.de

MARTAVICTOR vs. EMERGE

flyer_kl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MARTAVICTOR vs. EMERGE [interactive audiovisual performance / Augsburg]
…live-calligraphy vs. experimental soundscapes…

Sinnes-Wandel auf zwei Ebenen: Ein Klangstrang nimmt Formen an, diverse Schreibgeräte nehmen deren Verfolgung auf. Aus den Tintenspuren entstehen neue Sounds, die wiederum in die Bewegung von Feder, Pinsel & Co. einfließen. Die Augsburger Kommunikationsdesignerin MARTAVICTOR wagt sich an ein wechselseitig bedingtes Durcheinanderwirken vieler Striche & Schwünge mit live improvisierten Sounds von EMERGE. Der audiovisuelle Spaziergang bewegt sich von einem gemeinsamen Startpunkt auf kein Ziel zu, somit sind zahllose Wege möglich. Einer davon wird die Performance sichtbar überdauern.

 


Samstag / Saturday, 03.09.16

Die Ganze Bäckerei
Frauentorstr. 34, 86152 Augsburg

Einlass / Doors: 20:00
Beginn / Start: 21:00 (pünktlich / on time)

empfohlene Spende: Euro 7

https://www.facebook.com/events/730398293768334/
http://www.facebook.com/echokammer
http://www.attenuationcircuit.de
http://www.brezenstudio.com

http://www.ganzebaeckerei.blogspot.de

MOVIE NIGHT

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MOVIE NIGHT
Es gibt für den Samstag eine Planänderung:
aus der echokammer Impro-night wird diesmal die
echokammer Movie-Night

Wir hatten leider nicht genug Bewerbungen für die Impro-Session, deswegen passen wir das Programm an.

Wir zeigen Euch nun Kurzfilme mit Performances, visueller Kunst mit Musik & einer filmischen Umsetzung einer Erzählung

Dazu ist wie gewohnt die Bar geöffnet.

 

IMPRO-NIGHT

Experiment: Ausgang ungewiss…..

Wir stellen 3 Künstler auf die Bühne, die (im Idealfall) noch nie miteinander musiziert haben.

Und diese Künstler seid Ihr !

Gerne erwarten wir Eure Bewerbung.
Einfach eine e-mail an team@echokammer.org schreiben.
Bitte unbedingt mitsenden: kurze Künstler-Bio, Bild, Sound-Link

Wir freuen uns !


Samstag / Saturday, 02.07.16

Die Ganze Bäckerei
Frauentorstr. 34, 86152 Augsburg

Einlass / Doors: 20:00
Beginn / Start: 21:00 (pünktlich / on time)

empfohlene Spende: Euro 7

https://www.facebook.com/events/1720344611588103/
http://www.facebook.com/echokammer
http://www.attenuationcircuit.de
http://www.brezenstudio.com

http://www.ganzebaeckerei.blogspot.de

ONTERVJABBIT & Adrian Pereyra + Gerald Fiebig – LIVE

flyer_ek20_kl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ONTERVJABBIT (Hrastnik, Slovenia)

We’re ONTERVJABBIT a noise / drone / synth / ambient / experimental duo from Slovenia, EU. We had shows throughout Slovenia, Austria and Italy. In the past we’ve opened for the likes as Oneohtrix Point Never, Ben Frost, Rashad Becker and Zbigniew Karkowski to mention some of the most prominent names. We also performed with Hiroshi Hasegawa (Astro / C.C.C.C.), Manuel Knapp, Casperelectronics, MAAAA, Daniel Buess, Crank Sturgeon, etc.

https://ontervjabbit.bandcamp.com/https://www.facebook.com/ontervjabbit


Adrian Pereyra + Gerald Fiebig (Munich / Augsburg)

Adrian Pereyra ist Musiker und Performer. Seine Hauptinstrumente sind die Klassische und die Elektrische Gitarre. Er studierte Gitarre an der Folkwang Hochschule in Essen, am Collegium Musicum in Buenos Aires und an der Staatlichen Hochschule für Musik Karlsruhe. Außerdem studierte er Musiktheorie und nahm Unterricht in zeitgenössischem Tanz und Schauspiel an der Folkwang Hochschule in Essen. Er spielte als Gitarrist u.a. bei den Donaueschinger Musiktagen, der “musica viva”, den “Klang-Aktionen” und der “A*Devantgarde” in München, dem Atlantischen Festival in Rheinland-Pfalz, der “Ars nova” Internationales Bodensee-Festival in Ravensburg, dem steirischen Herbst in Graz, den Skulptur Projekten in Münster und dem Schleswig-Holstein Festival. Adrian Pereyra arbeitet seit vielen Jahren mit Choreographen, Tänzern und Schauspielern. Aufnahmen u.a. beim BR, WDR, SWR und NDR. 2001 erhielt Adrian Pereyra ein Stipendium für Musik der LH München mit der Gruppe Go Guitars.

Gerald Fiebig ist Lyriker und Audiokünstler. Seine Arbeitsschwerpunkte sind radiophone Kompositionen, Klanginstallationen und elektroakustische Improvisation. Seine erste Zusammenarbeit mit Adrian Pereyra war 2009 die Teilnahme an einem Improvisations-Workshop mit dessen damaligem Trio Go Guitars. 2015 spielten Pereyra und Fiebig ein frei improvisiertes Konzert im Trio mit dem Holzbläser Udo Schindler. Daraus entstand der Wunsch, die produktive Zusammenarbeit im Trio und wechselnden Duo-Kombinationen fortzusetzen. Das Konzert in der echokammer ist Teil dieses Projekts. Fiebig setzt neben verschiedenen akustischen Klangerzeugern, die digital bearbeitet werden – darunter auch seine Stimme – vor allem seine “PET Sounds” ein. Es handelt sich dabei um gesamplete Klänge von Plastikabfällen, die durch das Processing und das Zusammenspiel im Duo einem akustischen Upcycling unterzogen werden.

http://geraldfiebig.net/


Samstag / Saturday, 02.04.16

Die Ganze Bäckerei
Frauentorstr. 34, 86152 Augsburg

Einlass / Doors: 20:00
Beginn / Start: 21:00 (pünktlich / on time)

empfohlene Spende: Euro 8

https://www.facebook.com/events/1696316233973956/
http://www.facebook.com/echokammer

http://www.attenuationcircuit.de
http://www.brezenstudio.com

http://www.ganzebaeckerei.blogspot.de