HARALD LILLMEYER + KLAUS-PETER WERANI (Duo Improvisation Gitarre & Viola) & NYM – LIVE

ek10_flyer_small

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Harald Lillmeyer (Augsburg)

Harald Lillmeyer studierte Gitarre an der Folkwang Hochschule in Essen und an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Wien. Zusätzlich studierte er Neue Musik an der Hochschule für Musik in Karlsruhe und “zeitgenössische Kammermusik” an der Folkwang Hochschule.
Harald Lillmeyer spielt/spielte im Gitarrenduo Susanne Hilker/Harald Lillmeyer, im Xsemble München, Ensemble Musica Negativa, bei Go Guitars und war Gast beim ensemble recherche.
1981 war er Preisträger beim Internationalen Gitarrenwettbewerb in Mettmann, erhielt 1988 den Folkwang-Förderpreis im Gitarrenduo, 1991 als Mitglied des Xsemble München den Förderpreis der Stadt München und 2001 mit Go Guitars das Musik- Stipendium der Stadt München.
Er unterrichtet seit 1985 als Dozent für Gitarre, Kammermusik und Neue Musik am Richard-Strauss-Konservatorium der Stadt München. Bis 1997 war er auch Dozent am Leopold-Mozart-Konservatorium in Augsburg und von 1990 bis 1995 an der Hochschule für Musik Karlsruhe.
Seit 2002 widmet er sich intensiv der improvisierten Musik, wobei er an einer vor allem elektronischen Erweiterung der klanglichen Möglichkeiten der akustischen und der elektrischen Gitarre (extended guitar) sowie einer indeterminierten Spielhaltung (vgl. John Cage: “cComposed Improvisation”, “Variations I, III, IV, VIII”) interessiert ist.

Klaus-Peter Werani (München)

KLAUS-PETER WERANI studierte Violine und Viola an den Musikhochschulen in Wien und München. Früh beschäftigte er sich mit Neuer Musik, verfasste an der Ludwig-Maximilians-Universität München auf diesem Gebiet eine Magisterarbeit.
Während des Studiums wirkte er in den Ensembles der Musik der Jahrhunderte, Stuttgart, und als Ensemblemitglied der MusikFabrik NRW an zahlreichen Uraufführungen mit. 1998 wird er Stimmführer der Bratschen des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg. Seit 2000 ist er Mitglied im Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks.
Seitdem hat er solo und im Ensemble zahlreiche Werke uraufgeführt und für Rundfunk und CD produziert. Er ist Mitglied des Xsemble München, des Quartett ImPuls und des TrioCoriolis. 2008 hat er die Solopartie der Filmmusik zu
„La possibilité d´une ile“ (M. Houellebecq) von Mathis Nitschke eingespielt.


NYM (Augsburg)

NYM ist ein mysteriöses Projekt aus Augsburg welches zum ersten Mal in 2014 in Erscheinung getreten ist und bis jetzt ausschliesslich auf attenuation circuit veröffentlicht hat. NYM verwebt Drones und verzerrte Beats zu abstrakten Klangkollagen.
Der Auftritt bei der echokammer ist die erste Live-Performance überhaupt und wird somit die Identität von NYM preisgeben.


Samstag / Saturday, 06.06.15

Die Ganze Bäckerei
Frauentorstr. 34, 86152 Augsburg

Einlass / Doors: 20:00
Beginn / Start: 21:00 (pünktlich / on time)

empfohlene Spende: Euro 5

https://www.facebook.com/events/1564983430418671/
http://www.facebook.com/echokammer
http://www.attenuationcircuit.de
http://www.brezenstudio.com

http://www.ganzebaeckerei.blogspot.de

Echokammer in January: come and listen to an improvised concert of the Tonfall workshop

flyer_tonfall_gaeste_kl

Tonfall 2015
a cake has lots of pieces / Ein Kuchen besteht aus vielen Stücken

On January, the 3rd we are planning a special echokammer event. Tonfall will come to the echokammer. So you are going to see an experimental, improvised concert of people who have never played together before in this constellation and created something from noon to 6:30 on the same day. Are you ready for a surprise? Then you are welcome!

See and hear the sounds and images of the last Tonfall events:
http://www.brezenstudio.com/tonfall/ (2013 is still missing)

The concert will take place in the evening as usually, doors for concert visitors will open at 08:00 pm.

Saturday / Samstag, 03.01.15

Die Ganze Bäckerei
Frauentorstr. 34, 86152 Augsburg

Doors 20:00

recommended donation /
empfohlene Spende: Euro 5

http://www.brezenstudio.com/tonfall/
http://www.echokammer.org
http://www.facebook.com/echokammer
http://www.attenuationcircuit.de
http://www.brezenstudio.com

http://www.ganzebaeckerei.blogspot.de